Baggerfahren!!


29. April 2019

Für manch einer ging vielleicht ein Kindheitstraum in Erfüllung.
Wir, in diesem Falle die LOM Rapperswil-Jona und LOM Zürcher Oberland, trafen uns im EBIANUM Baggermuseum & Events in Fisibach. Eine geniale Location in der wir mehr über das Baggerfahren, die Entwicklung der Bagger und natürlich der Eberhard Unternehmungen erfahren konnten. Das Wetter war für den Anlass perfekt und wir konnten das Baggerfahren an einem modernen Bagger und einem Oldtimer-Modell aus den 70er Jahren am eigenen Leibe erfahren. Die modernere Version verlangte etwas mehr Fingerspitzengefühl a là Playstation, wobei das Oldtimer-Modell mehr Oberarmmuskulatur forderte. Nach der Umplatzierung von mehreren Tonnen Erde, Kies und Schutt konnten sich unserer Bagger-Piloten genüsslich bei einem Apèro im Freien erfrischen.
Im Anschluss erhielten wir durch Hans Rudolf Eberhard, einer der Gebrüder Eberhard, Mitinhaber der Firmengruppe Eberhard und Verantwortlicher des EBIANUM Baggermuseums, eine persönliche Führung. Die Entwicklung der Eberhard Unternehmungen ist stark an die wirtschaftliche Entwicklung der Schweiz, der Region Zürich und den Flughafen Kloten gebunden. Dies wurde im EBIANUM Baggermuseum anschaulich dargestellt. Im Museum erfuhren wir, wie aus einem einfachen Bauernbetrieb eine Unternehmung mit über 600 Mitarbeitenden heranwuchs. Natürlich hatte Hans Rudolf Eberhard einige lustige und interessante Geschichten aus dem Nähkästchen zu ergänzen. Ein Besuch im EBIANUM ist für Jung und Alt sicherlich eine Reise wert.
Den Abend liessen wir im Restaurant Bären in Fisibach nach getaner „Arbeit“ bei einem bekömmlichen Nachtessen ausklingen und genossen die letzten Stunden eines erfolgreichen und unterhaltsamen LOM2LOM-Events.

Mehr Informationen zum EBIANUM findet ihr auf der Homepage unter www.ebianum.ch.

Zurück
 
Menü