LINDT & SPRÜNGLI: Truffes & Pralinés selber herstellen


12. Juli 2018

Mal selbst ein Schokoladen-Meisterwerk kreieren und verborgenes Talent als Maître Chocolatier entdecken? Dieser Frage sind wir mit JCIZO und Claudio Chinello (JCI Switzerland National President 2018) auf den Grund gegangen.

Nachdem wir uns wie ein Chocolatier-Profi eingekleidet haben, wurden wir in die Entstehungsgeschichte der Schokolade sowie von Lindt & Sprüngli entführt und konnten anschliessend bei der Gestaltung von Truffes und Pralinés, unter fachmännischer Leitung, unserer Fantasie freien Lauf lassen. Bei einigen sah man das künstlerische Talent am dekorierten Praliné, ein anderer testete die Putzequipe mit dem Truffes-Puder und ein Grossteil versuchte, möglichst viel Schokolade durch häufiges „in flüssige Schokolade“ tunken, mit nach Hause zu nehmen. Nach lehrreichen und lustigen zwei Stunden, durften wir die selbstgemachten Truffes & Pralinés originalverpacken und nach Hause nehmen – bei manchen hat es wohl nicht die ganze Packung bis nach Hause geschafft.

Im stilvollen „Oberer Mönchhof“ mit unglaublicher Aussicht auf den Zürichsee haben wir diesen tollen Event ausklingen lassen. Aufgrund von zu viel konsumierter Schokolade beim Hersteller, mit nicht mehr ganz so hungrigen Mägen, dafür mit viel Gesprächsstoff.

Kevin Koller

 

 

Zurück
 
Menü